Auftragserfassung im IPKIS - Es gibt Neues zu entdecken

Wir haben in den letzten Wochen intensiv an unserem IPKIS gearbeitet und freuen uns, Ihnen folgende Neuerungen präsentieren zu können:

  • Modernere und schnellere Übersichtsliste der Sendungen und Aufträge.
  • Modernere Detailansicht zu den Sendungen, je nach Verfahren mit zusätzlichen Informationen und Dokumenten.
  • Kommunizieren Sie nachvollziehbar und sendungsbezogen mit der zuständigen IP-Sachbearbeitung, dann kann auch ein Kollege einfach nachvollziehen, was zu einem Vorgang besprochen wurde: Die neue Funktion Kommunikation in der Sendungsdetailansicht macht es möglich.
  • Erteilen Sie Ihre Aufträge an uns bequem online!
  • Erstellen Sie sich Auftragsvorlagen für wiederkehrende Verzollungen.

Folgende Auftragsformen stehen nun im IPKIS zur Verfügung:

  • Anmeldung zum Freien Verkehr (IMPORT)
  • Anmeldung zum Freien Verkehr mit fiskalischer Vertretung (FISKAL)
  • Vorübergehende Verwahrung mit Verwahrerwechsel
  • Versandverfahren NCTS (auch als zugelassender Versender)
  • Automated Export System AES (EXPORT)
  • ECS Ausgangsmeldung
  • ZAPP/BHT und HDS

Möchten Sie IPKIS nutzen oder haben Sie Anmerkungen, Fragen oder Hinweise?

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung per E-Mail support@ipkis.de oder telefonisch unter +49 40 333976 - 160.

Share this post